Son Haberler
Anasayfa / dersler A2 / tun oder machen?

tun oder machen?

Arkadaşlar,  bu iki fiil “tun” ve “machen” birbiriyle çok karıştırılan fiiller bu yüzden size yararlı olabilecek bazı açıklamalar ve örnek cümleler ile konuyu anlatmaya çalışacağım..İki fiilde türkçede yapmak anlamına gelirler..Ancak kullanım alanları farklıdır.”Tun” daha çok planlanmış düşüncelerin yapmak eylemi iken “machen” daha çok eylemin “fiili durumunu”  ifade eder. “Tun” fiili karşımıza sadece “yapmak” olarak çıkmaz “vermek ,koymak ,ilgili olmak, gerçekleştirmek vs. gibi anlamlardada çıkabilir.Ayrıca bu iki fiilin kullanımları bölge ve ülkeye görede farklılaşabilmektedir bunu unutmamak gerekir!

örneklerle kullanım alanlarına göz atalım!

machen   Was machst du da?
What are you doing?
Was machen Sie von Beruf?
What do you do for a living?
Das macht nichts.
It doesn’t matter./Forget it.
Wann sollen wir das machen?
When are we supposed to do that?
Mach’s gut!
So long!/Take it easy!
Das macht… hungrig/durstig/müde/fit.
That makes you… hungry/thirsty/tired/fit.
Da ist nichts zu machen
Nothing can be done (about it).
Das macht 10 Euro.
That comes to 10 euro.
  tun Es tut mir leid.
I’m sorry.
Sie tut nichts als meckern.
All she does is complain.
Ich habe nichts damit zu tun.
I have nothing to do with it./It’s not my concern.
Wir tun nur so.
We’re just pretending.
Was tust du mit dem Hammer?
What are you doing with the hammer?
So etwas tut man nicht.
That’s just not done./That isn’t a proper thing to do.

 

“tun” fiili ve çekimi!

ich tue,  —du tust,—–er/sie tut,——–wir tun, —-ihr tut,—– sie tun;

du tatst (tatest), —–er/sie tat; 

machen fiili ve çekimi

ich mache ,—- du machst ,—er/sie macht ,—wir machen, —ihr macht , —Sie/sie machen.

daha detaylı bir çekim listesi ve anlam listesi bu adreste mevcut!

 http://www.duden.de/rechtschreibung/tun_handeln_erledigen 

 

tun ; 1—eine Handlung ausführen; sich mit etwas beschäftigen

Beispiele

  • etwas ungern, gern, selbst, allein, auf eigene Verantwortung, von sich aus, unaufgefordert, freiwillig tun
  • so etwas tut er nicht
  • sie hat viel Gutes getan
  • sie hat genau das Richtige, Falsche getan (sich richtig, falsch verhalten)
  • er tat, was/wie ihm befohlen
  • wenn du nichts [Besseres] zu tun hast, komm doch mit!
  • ich habe anderes, Besseres, Wichtigeres zu tun, als hier herumzusitzen
  • sie tut nichts als meckern (umgangssprachlich; meckert ständig)
  • ich möchte einmal gar nichts tun (faulenzen)

tun 2;  (etwas Bestimmtes) verrichten, erledigen, vollbringen

Beispiele

  • sie tut ihre Arbeit, Pflicht
  • ich habe noch etwas Wichtiges zu tun
  • es bleibt nur noch eines zu tun
  • wer hat das getan? (wer ist der Schuldige?)
  • was hat sie denn getan? (sich zuschulden kommen lassen?)
  • der Tischler hat viel zu tun (viele Aufträge)

tun 3 ; zuteilwerden lassen; zufügen, antun; in einer bestimmten Weise an jemandem handeln

Beispiele

  • jemandem [etwas] Gutes tun
  • jemandem einen Gefallen tun
  • du hast dir was an der Stirn getan (dich verletzt)
  • er hat viel an ihr getan (umgangssprachlich; hat ihr viel Gutes getan)
  • warum hast du mir das getan (angetan)?
  • er tut dir nichts (fügt dir kein Leid zu)
  • <auch ohne Dativobjekt>: der Hund tut nichts (beißt nicht)

tun 4 ;  irgendwohin bringen, befördern, setzen, stellen, legen

  • Gebrauch “umgangssprachlich”   Beispiele;

    • tu es an seinen Platz, in den Müll, in den Schrank
    • Salz an, in die Suppe tun
    • das Geld tue ich auf die Bank
    • den Kleinen tun wir zur Oma (geben wir in ihre Obhut)
    • sie taten (umgangssprachlich; schickten) die Tochter aufs Gymnasium

    tun fiili”  mecaz ve deyimsel anlamları; “Wendungen, Redensarten, Sprichwörter”

–es mit jemandem, etwas zu tun haben (jemanden, etwas von bestimmter Art vor sich haben:

wir haben es hier mit einem gefährlichen Verbrecher, Virus zu tun;

Sie scheinen nicht zu wissen, mit wem Sie es zu tun haben (als Zurechtweisung))

-[es] mit etwas zu tun haben (umgangssprachlich: an etwas leiden; mit etwas Schwierigkeiten haben:

sie hat mit einer Grippe zu tun; er hat es mit dem Herzen zu tun)

-mit sich [selbst] zu tun haben (persönliche Probleme haben, die einen beschäftigen)

–mit etwas, jemandem zu tun haben (mit etwas, jemandem umgehen, in Berührung kommen; sich mit etwas, jemandem befassen, auseinandersetzen müssen;

in ihrem Beruf hat sie viel mit Büchern zu tun; er hat noch nie [etwas] mit der Polizei zu tun gehabt)

—mit etwas zu tun haben (1. mit etwas zusammenhängen, mit etwas in [ursächlichem] Zusammenhang stehen:

das hat vielleicht etwas mit dem Wetter zu tun. 2.umgangssprachlich; etwas Bestimmtes darstellen, sein; als etwas Bestimmtes bezeichnet werden können: mit Kunst hat das wohl kaum etwas zu tun.)

 

 

machen oder tun? Welches Verb passt? Konjugieren Sie wo nötig.

  1.  Ich _________________ heute Abend mit Franziska eine Pizza.
  2. _________________ das Fenster offen!
  3. Kannst du bitte den Kaffee in die Kanne _________________?
  4. Peter _________________ Joachim schlecht.
  5. _________________ euch gemütlich!
  6. Ihr sollt die Tür zu_________________.
  7. Hast du die Küche schon sauber_________________?
  8. Muss man Salz in die Suppe _________________?
  9. Lukas hat Chips in die Schüssel _________________.
  10. Liebe Schüler, bitte vergesst nicht eure Hausaufgaben zu _________________.

 Answers:

mache, mach(e), tun, tut, macht, machen, gemacht, tun, getan, machen

 

for english please klick link below

 http://marathonsprachen.com/machen-vs-tun-to-make-vs-to-do

 

Hakkında Emre SARI